2018

 

02.10.2018

Irina Wenger und Christoph Matter gewinnen die Cornèrcard Club Champion Trophy 2018

Von Mitte August bis Ende September schaute die ganze Welt, oder zumindest der Gummweg gespannt auf unsere neuen Sandplätze und mutmassten wer sich dieses Jahr als Club Champion feiern darf. Der Titel durfte zwei mal verliehen werden, an die Gewinnerin des Damen Einzeltableaus Irina Wenger und an den Gewinner der Herren Einzeltableaus Christoph Matter. Beide dürfen unseren Club nun an den Tour of Champions vertreten und können sich dort für das Nationale Masters qualifizieren - viel Erfolg euch beiden!

Irina vermochte sich nicht nur beim Damen Einzel (gegen Anna Vollenweider) durchzusetzen sondern gewann alle möglichen anderen Kategorien, sprich das Damen Doppel mit Anna Vollenweider und das Mixed Doppel mit Noah Leuenberger. Im Trosttableau der Frauen setzte sich Simone Matter gegen ihre Konkurrentinnen durch.

Bei den Herren brach dieses Jahr die Serie von Joël Kissling mit 5 Titel in Folge. Nach ebenso mancher Finalniederlage in Folge konnte sich Christoph Matter dieses Jahr gegen Joël durchsetzen. Im Trosttableau der Herren war es Pascal Berger der alle Partien für sich entscheiden konnte. Mit Noah Leuenberger und Giona Daumüller gewannen, wie bei den Damen, zwei aufstrebende Junioren das Doppel-Tableau.

Herzliche Gratulation allen Siegerinnen und Sieger und vielen Dank allen die auch in diesem Jahr mitgemacht oder mitgefiebert haben!

Alle Resultate in der Übersicht findet ihr unter dem folgenden Link.